skip to Main Content
+49 89 / 60873 - 0 kontakt@ah-hagl.de Alte Landstrasse 3, 85521 Ottobrunn (München), Deutschland

Robert Hagl übernahm am 01.04.2006 die Leitung des Autohauses Hagl und setzt somit die Tradition mit BMW und MINI als autorisierte Vertragswerkstatt fort.

Der Geschäftsführer Robert Hagl bietet bis heute top Service und Verkauf von neuen und gebrauchten BMW und MINI Modellen an. Spezialisierung auf guten Service und kundenorientiertes Handeln stehen mit Überzeugung aller Mitarbieter im Vordergrund des Traditions-Autohauses.

Historie

Tradition-6

2006

Am 01.04.2006 trennten sich die Betriebe Boos und Hagl auf Grund der Vertriebsplanung von BMW wieder.

Tradition-5

1999

Zum 1.1.1999 fusioniert das Autohaus Hagl mit der Firma Auto Boos zur Boos + Hagl GmbH. Mit dieser tiefgreifenden Maßnahme geht unter anderem ein lange geplanter Generationswechsel einher. Die Junioren: Heiner Boos und Robert Hagl übernehmen die Verantwortung für die gemeinsame Firma die an den Standorten Ottobrunn und Oberhaching BMW repräsentiert.

In Ottobrunn wird zusätzlich ab 2004 Service für die Konzernmarke MINI angeboten.

Tradition-4

1984

Bereits 1984 werden die Räume ein weiteres Mal erweitert Der Ausstellungsraum mit weiteren Büroeinheiten wird angebaut.

Tradition-3

1972

In 1972 wird der komplett neu gestaltete Betrieb am heutigen Platze in der Alten Landstr. 3 auf einem Areal von 5000m² errichtet. Der aufgrund bisheriger Erfahrungen von Ludwig Hagl großzügig dimensionierte Entwurf erweist sich über die Jahre als außerordentlich zukunftsorientiert.

Tradition-2

1967

Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten, so daß ab 1967 neue Räume in der Rosenheimer Landstraße bezogen werden. Neben BMW werden nun auch Fahrzeuge von NSU angeboten.

Tradition-1

1952

In den Nachkriegsjahren gegründet steht das Autohaus Hagl in Ottobrunn für Kundenorientierung und ehrliche Dienstleistung rund um BMW.

Und in der Anfangszeit gehörte die Marke NSU ebenso zum Angebot wie heute die Konzernmarke Mini.

Am 07.08.1952 gründet Ludwig Hagl in Ottobrunn eine Kfz. – Werkstätte. Bereits ab 1961 entscheidet er sich für eine Partnerschaft mit BMW. Mit den Typen Isetta, 501 und 507 startete der Verkauf.

Back To Top
×Close search
Suche

Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.