+49 89 / 60873 - 0 kontakt@ah-hagl.de Alte Landstrasse 3, 85521 Ottobrunn (München), Deutschland
P90164750 BMW DTM 2014
P90164750 BMW DTM 2014 P90164742 BMW DTM 2014 P90164749 BMW DTM 2014

Top Performance

Autohaus Hagl gratuliert dem gesamten BMW Team RMG zum Titel „DTM-Team-Meister 2014″

Herzlichen Glückwunsch!

Autohaus Hagl gratuliert dem gesamten BMW Team RMG zum Titel „DTM-Team-Meister 2014“. Bei uns gibt es zahlreiche Tuningprodukte, wenn Sie Meister werden wollen. Wir haben das passende Tuningpaket für Sie, sprechen Sie uns einfach an.

Die dritte DTM-Saison brachte einen Neuanfang. In Wittmann und Martin stießen zwei neue Fahrer zur Mannschaft, außerdem hatte das Team seine Schlüsse aus der Saison 2013 gezogen und Veränderungen im personellen sowie im strukturellen Bereich vorgenommen. Mit Erfolg. Schon das erste Rennen der Saison wurde zur Triumphfahrt für Wittmann und das BMW Team RMG, die beide ihren jeweils ersten Sieg in der DTM feierten. Es folgten drei weitere Erfolge für Wittmann und der erste DTM-Triumph für Martin in Moskau.

Nun machte Wittmann dank seines sechsten Platzes auf dem Lausitzring den Gewinn des Fahrertitels perfekt. „Der Erfolg, den wir in diese Saison haben, ist das Ergebnis harter Arbeit”, meinte Reinhold nach seinem größten Erfolg als Teamchef. „Nach dem schwachen Abschneiden im der vergangenen Saison haben wir vieles hinterfragt, wie wir es auch nach jedem Rennen weiterhin tun. Was können wir besser machen, was stimmt an Abläufen nicht? Wir haben dann hier und da an einigen Stellschrauben gedreht und uns so in vielen kleinen Details ständig verbessert. Hinzu kommt, dass meine beiden Fahrer unsere Vorgaben im Qualifying und im Rennen nahezu perfekt umsetzen. All diese Faktoren sind entscheidend für unseren gemeinsamen Erfolg mit BMW. Trotz seines Erfolgs ist Marco Wittmann mit beiden Beinen fest auf dem Boden geblieben. Wenn es die Zeit zulässt, steht er noch immer bei seinem Vater im Karosseriebaubetrieb und hilft bei der Arbeit. Das sagt viel darüber aus, was für einen tollen Charakter er hat.“

Das Rennen um die Titel in der Team- und Herstellerwertung geht jedoch auch nach dem Titelgewinn in der Lausitz weiter. Und dem BMW Team RMG ist in diesem Jahr zuzutrauen, sein Punktekonto mit dem BMW M4 DTM und den beiden starken Fahrern weiter aufzustocken.

Weiterlesen auf BMW Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche